Meistersinger - Gütesiegel

 

Ein großes Dankeschön gilt Frau Teresa Steiner, die es mit ihrem großen Engagement auch heuer wieder geschafft hat, dass wir das Meistersinger - Gütesiegel bekommen.

 

Das Meistersingergütesiegel, ein Gütesiegel für Schulen mit vorbildlicher, kontinuierlicher Chorarbeit, wurde am Mittwoch, den 5. März zum vierten Mal feierlich verliehen. 98 Schulen wurden im Karl Böhm Saal des Musikgymnasiums in Graz ausgezeichnet.

 

Das Projekt erfasst derzeit 4000 Jugendliche, die sich wöchentlich in ihren Schulen zum gemeinsamen Singen und Proben treffen. Die Initiatoren, der Fachinspektor für Musikerziehung Klaus Dorfegger, Landesschulrat für Steiermark und Valentin Zwitter, Chorverband Steiermark, freuen sich über die äußerst positive Entwicklung des schulischen Chorwesens in der Steiermark: Die Meistersingerchöre sind in ihrer regionalen Umgebung wichtige Kulturträger, da sie mit Konzerten und Festgestaltungen an die Öffentlichkeit gehen. Das steirische Meistersingerprojekt hat sich schon über die Landesgrenzen weitergesprochen, Kärnten, Salzburg, Oberösterreich und Wien arbeiten mit dem Know - How aus der Steiermark an der Umsetzung.

 

Schlussendlich wurden die 98 Schulen ausgezeichnet und die Direktorinnen und Chorleiterinnen freuen sich über die Anerkennung ihrer chorischen Arbeit in ihrer Schule. Als äußeres Zeichen erhalten die Chorkinder eine Anstecknadel und die Schule eine offizielle Urkunde.