Faschingsdienstag

 

Am 4. März 2014 war der Faschingsdienstag und nichts war so wie sonst in der Schule. Cowboys, Babys, Clowns, Polizisten, ... kamen statt der SchülerInnen in die Schule. Auch die Lehrerinnen waren an diesem Tag nicht anwensend. Stattdessen kamen ein Clown, ein Elefant, ein Marienkäfer und eine Hexe.

 

Lärmend und singend zogen alle lustigen Gestalten durch das Dorf um anschließend auch im Kindergarten Lieder zu singen.